Frankfurt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.frankfurt-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot
Bertuch´s Weltliteratur für junge Leser

In dieser von Prof. Wolfgang Brekle herausgegebenen Reihe stellen namhafte Literaturexperten bedeutende Autoren vor und erleichtern den Zugang zu ihren Werken. Die Reihe findet großen Anklang und wurde schon zweimal von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zum Buch des Montas gewählt. Zuletzt erschien "Kennst du Friedrich Hölderlin?" von Hans-Jürgen Malles.

Bootshaus am Eisernen Steg

Bootshaus am Eisernen Steg

Mia Brettschneider

Am Ende - oder am Anfang des Eisernen Stegs, je nachdem aus welcher Richtung man es sehen will - am Museumsufer von Frankfurt liegt das Bootshaus am Eisernen Steg idyllisch auf dem Main und in unmittelbarer Reichweite der Innenstadt. Vor allem an warmen Sommertagen ist es ein optimaler Platz, sich in Wassernähe vom Bummel in der Altstadt oder von den Museumsbesichtigungen in Biergartenatmosphäre und mit einem Bembel Apfelwein auszuruhen und zu erfrischen.
Auf der Speisekarte stehen Kleinigkeiten, wie Suppen, Schmalzbrote und Kuchen, und Spezialitäten der Region, da dürfen natürlich der Handkäs mit Musik, der Presskopf und die Frankfurter Würstchen nicht fehlen. Besonders schön ist es, im Sommer direkt auf dem Wasser und bei leichtem Wellengang dort zu frühstücken und die Altstadt mit Dom und die Frankfurter Skyline dabei als Ausblick zu genießen.
Das Bootshaus bietet, wie der Name ja ankündigt, auch den Verleih von Tretbooten an, mit denen der Main beschifft werden kann.

 

 

---

Foto: Mia Brettschneider