Frankfurt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.frankfurt-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Neuerscheiunung im März 2012:

Der Erfurter Kabarettist Ulf Annel veröffentlicht zum ersten Mal seine wortwitzigen und spitzfindigen Gedichte im Weimarer Bertuch Verlag. In "Knalltüten" sind Verse für Kinder und Erwachsene versammelt, die der Doppelbödigkeit der deutschen Sprache mit Witz begegnen und Lust auf mehr machen.  

Kartoffelgemüse

Mia Brettschneider

  • ca. 500 g Kartoffeln
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Butter
  • ca. 1/4 Liter Milch
  • frischer oder getrockneter Majoran
  • Salz und Pfeffer

 

Zuerst Pellkartoffeln kochen. Die noch heißen Kartoffeln schälen und etwas abkühlen lassen.
Die Zwiebel fein hacken und in der Butter anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig geworden sind, das Mehl dazugeben und gut rühren.
Nach und nach Milch dazugeben. Die Mehlschwitze kann schnell anbrennen, deshalb dabei ständig rühren.
Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und in die Mehlschwitze geben.
Zuletzt mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken. Anstelle von Majoran kann man auch frische Petersilie verwenden.
Zum Kartoffelgemüse passt sehr gut: heiße Fleischwurst, angebratene Blut- und Leberwurst oder Frankfurter Würstchen.