Frankfurt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.frankfurt-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Frank Meyer:
es war mir ehrlich gesagt völlig egal

„Ich ging zur Beerdigung. Denn immerhin war ich es ja, der ihn erschlagen hatte." 

Experiminta Frankfurt - ScienceCenter FrankfurtRheinMain

Experiminta Frankfurt - ScienceCenter FrankfurtRheinMain

Mia Brettschneider

Mitmach-Ausstellung „Experiminta" in Frankfurt

Science-Center verbindet Theorie und Praxis

Mondmobil - Mitmachen ist die Devise in der EXPERIMINTA. Anfassen erwünscht statt Berühren verboten.
Mondmobil - Mitmachen ist die Devise in der EXPERIMINTA. Anfassen erwünscht statt Berühren verboten.

 

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zum Anfassen

In Frankfurt am Main gibt es seit 2011 eine neue Dauerausstellung Experiminta, ein Science-Center für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Bis Juni 2012 hatten schon über 110.000 Besucher die Experiminta gesehen. Das Anfassen der Ausstellungsstücke ist hier anders als in Museen ausdrücklich erwünscht. Die Ausstellung lädt zum spielerischen Umgang vor allem mit den Gesetzen der Mechanik, Mathematik und Optik ein. Streifenspiegel, Kugelbahnen und ein künstlicher Tornado gehören zu den über hundertzwanzig Experimentierstationen. Selbsttragende Brücken, die die Besucher erst errichten müssen, Ganzkörper-Seifenblasen und Flaschenzüge, mit denen man sich selber in die Höhe ziehen kann, animieren zum Ausprobieren, machen neugierig und lassen staunen. Sie führen und verführen zum Nachdenken und wecken den Erfindergeist. Naturwissenschaftliche Phänomene und mathematische Zusammenhänge werden durch das Experimentieren lebendig und spontan verständlich.

„Anfassen erwünscht" statt „Berühren verboten"

Was kann man tun? Vielleicht erst mal kurz im Fakirbett auf über hundert Nagelspitzen entspannen, danach auf der singenden Eisenplatte Töne in den Sand malen oder lieber sich selbst in eine gigantische Seifenblase verfrachten und schauen, wie die Außenwelt von dort aussieht. Und zum Schluss großes Kino erleben: Eine spannende Expedition ins begehbare Auge bringt grundlegende Einsichten in die Physik des Sehens. Das alles und noch viel mehr lässt Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik lebendig werden.

Bunte Schatten - Naturwissenschaftliche Phänomene und mathematische Zusammenhänge werden durch das Experimentieren lebendig und spontan verständlich.
Bunte Schatten - Naturwissenschaftliche Phänomene und mathematische Zusammenhänge werden durch das Experimentieren lebendig und spontan verständlich.

Didaktisches Konzept

Kernpunkte des didaktischen Ausstellungskonzeptes sind die Experimentierstationen, die interaktives Erleben ermöglichen. Das Prinzip heißt: Selbst Handeln und Be-greifen. Neugier wird geweckt und die Freude am Problemlösen gefördert. Die Experimentierstationen sollen die Schwellenangst vor Wissenschaft und Technik abbauen, neue Zugänge zum mathematisch-naturwissenschaftlichen Denken eröffnen.

Die Exponate sind zehn Themenkreisen zugeordnet:
„Schnell und Langsam" (Bewegung), „Stark und Schwach" (Kraft) „Sparsam und Verschwenderisch" (Energie und Umwelt), „Wind und Wetter" (Luft), „Hin und Her" (Schwingungen / Wellen), „Abstrakt und Konkret" (Muster und Zahlen), „Passt und Passt nicht" (Puzzle / Parkettierung), „Jung und Jünger (Spiel- und Ruheraum), „Sichtbar - Unsichtbar" (Optik) und "Abenteuer Informatik".

Neben interessierten Privatbesuchern werden auch Bildungsinstitutionen für alle Altersklassen angesprochen - vom Kindergarten über Schulen bis hin zu Studenten der ersten Semester.

 

Geöffnet ist die Experiminta werktags von 9 bis 18 Uhr, samstags, sonntags und feiertags von 10 bis 18 Uhr, geschlossen nur am Montagnachmittag. Die Straßenbahnhaltestelle Varrentrappstraße liegt direkt vor der Haustür.
Weitere Informationen im Internet unter www.experiminta.de, Tel. 069 713 79 69 0. 

 

 

---
Text und Bilder mit freundlicher Genehmigung der EXPERIMINTA ScienceCenter FrankfurtRheinMain.

Experiminta Frankfurt - ScienceCenter FrankfurtRheinMain

Hamburger Allee 22
60486 Frankfurt am Main

Detailansicht / Route planen