Frankfurt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.frankfurt-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Horst Nalewski
Goethe hat ihn bewundert

Die glückliche Bekanntschaft Goethes mit dem jungen Felix Mendelssohn Bartholdy war für beide eine äußerst beeindruckende und nachhaltige Begegnung, die sich im Laufe der Jahre zu einem fruchtbaren Gedankenaustausch mit gegenseitiger Inspiration entwickelte.

Text und Musik-CD

Volkssternwarte

Volkssternwarte

Mia Brettschneider

Der Physikalische Verein (Gesellschaft für Bildung und Wissenschaft) betreut die Volkssternwarte in Frankfurt. Die Sternwarte befindet sich auf dem Alten Physikgebäude an der Senckenberganlage, also unweit der Universität und mitten in der Stadt. Die Geschichte der Sternwarte beginnt mit Gründung des Physikalischen Vereins im Jahr 1824. Die jetzige Volkssternwarte wurde im Mai 1960 gebaut.
Teleskop der Volkssternwarte Frankfurt
Teleskop der Volkssternwarte Frankfurt

Jährlich besuchen über 15000 Interessenten, Wissenschaftler und Laien die Sternwarte. Damit ist die Volkssternwarte die Anlaufstelle für das gesamte Rhein-Main Gebiet und versucht auf alle Fragen der Astronomie und Himmelskunde eine Antwort zu finden. In der Dachkuppel befinden sich zwei Fernrohre.

Zahlreiche Veranstaltungen, Seminare, ein Programm für Kinder- und Jugendliche erklären die Planeten, Sterne, Galaxien, aber auch die Raumfahrt und werden ehrenamtlich von den Mitgliedern des Astronomischen Arbeitskreises des Physikalischen Vereins betreut. Besonders beliebt ist die Freitagsveranstaltung „Astronomie am Freitag". Jede Woche kann in geführten Teleskopbeobachtungen der Abendhimmel und bei klarem Wetter der Nachthimmel beobachtet werden. Im Sommer werden zusätzlich Sonnenbeobachtungen angeboten, ein besonderer Präzisionsfilter ermöglicht einen Blick direkt auf die Sonne. 

Auch verschiedene Ausstellungen wie 2012 „Astronominnen - Frauen die nach den Sternen greifen" und „Meteoriten -Steine aus dem All", sowie präsentierte Fernrohre und Instrumente geben einen Einblick in die viele tausend Jahre alte Wissenschaft der Astronomie. 

 

 

Volkssternwarte Frankfurt
Physikalischer Verein
Robert-Mayer-Straße 2-4
60325 Frankfurt am Main
www.sternwarte-frankfurt.de

 

---
Fotos: © Monika Maislik, Physikalischer Verein; mit freundlicher Genehmigung des Physikalischen Vereins;

Volkssternwarte

Robert-Mayer-Straße 2
60325 Frankfurt am Main

Detailansicht / Route planen